Ein Bubentraum wird wahr!

Der Keller zu klein und der Estrich zu voll gestellt für die Modelleisenbahn? Das war bisher auch unser Problem. Jetzt aber nicht mehr denn wir können uns nun endlich in Burgdorf auf rund 1000 Quadratmeter austoben.

In unserer Brust schlägt ein Eisenbahnerherz!

Die Eisenbahn ist für uns, Daniel Perrelet und Marc Herrmann, mehr als ein normales Hobby. Es ist Passion und zumindest bei Daniel auch Beruf. Bei beiden von uns steht zu Hause bereits eine Modellanlage. Doch warum im kleinen Kämmerchen für sich werkeln und mit den Eisenbahnen Runden drehen, wenn wir das zusammen und im grösseren Stiel machen könnten? Diese Frage brachte uns dazu das Projekt Erlebnismodellbahn ins Leben zu rufen.

Partner

Herrmann Immobilien AG
Stellt uns die rund 1200m2 grosse Halle zu speziellen Konditionen zur Verfügung.


Zugkraft Stucki
Zugkraft Stucki ist unser Hauptlieferant für unser Modelleisenbahn Material wie Schienen, Digitalkomponenten, Rollmaterial und Software.

Projektplanung

Unser Grossprojekt entsteht in Etappen. 
Der Baubeginn des ersten Abschnitts "Mittelland" hat 2014 begonnen und wurde im Oktober 2019 nach fünf Jahren Bauzeit fertiggestellt. Seit November 2019 arbeiten wir bereits am neuen Abschnitt "Alpenland". 

Weitere Abschnitte wie "Grossstadt" und "Amerika"  werden folgen.

News

01.02.2020 Start "Alpenland"
IMG6123ajpg

Zu Besuch bei uns

Wir hatten ein Team der SBB Informatik zu Besuch. Sie haben sich unsere Anlage während einer 2 stündigen Führung angeschaut und erhielten so auch einen Einblick hinter die Kulissen zum Thema Technik und Zugsteuerung. IMG_5728jpg

Mehr Infos rund um den Beitrag.


neo1_logopng

neo1 geht der Faszination "Modelleisenbahn" auf den Grund und fragt wieso Menschen bereit sind, soviel Zeit und Geld in ein teures Hobby zu investieren. 

Mehr Infos rund um den Beitrag.


Schwingerkönig Sempach Matthias hat unsere Anlage in Augenschein genommen und uns sogar noch ein paar Tipps zur Gestaltung des Schwingfests gegeben.
DSC01029JPG


Impressum

07.05.2019 Daniel Perrelet